MundWerk im Alexa

Sie suchen einen fachkundigen Zahnarzt? Wir verhelfen Ihnen mit schonenden Behandlungen und gezielten Maßnahmen zu natürlich schönen Zähnen.

030 - 264 752 240 0

Kontakt Termin online buchen

Zahnersatz der Frontzähne

Das menschliche Gebiss verfügt über insgesamt acht Schneidezähne, je vier im Ober- und Unterkiefer. Diese sind nicht nur für ein ästhetisches Gesamtbild essenziell, sondern erfüllen auch wichtige Funktionen. Dank der im Gegensatz zu anderen Zähnen scharfen Kanten der Schneidezähne können wir auch von festen Nahrungsmittel ohne Probleme abbeißen. Zudem übernehmen die Schneidezähne eine wichtige Rolle beim Sprechen, beispielsweise für die korrekte Bildung von S-Lauten.

Wenn also einer oder mehrere der Zähne im Frontzahnbereich verloren gehen, ist ein zügiger Zahnersatz vonnöten. Warum dieser besondere Herausforderungen darstellen kann, und wie er trotzdem gelingt, verraten wir vom MundWerk im ALEXA, Ihrer Praxis für Prothetik in Berlin-Mitte.

Was sind Gründe für Verlust der Schneidezähne?

Für einen Verlust der Schneidezähne kann es unterschiedliche Gründe geben. Neben weit fortgeschrittenen Karieserkrankungen und Parodontitis fallen die Frontzähne häufig Unfällen zum Opfer. Da die Schneidezähne im Gesicht eine exponierte Lage einnehmen, sind sie hierfür im Vergleich zum restlichen Gebiss besonders gefährdet. Sie sind zudem dünner als andere Zähne und haben daher ein höheres Risiko zu brechen. Mögliche Unfälle, bei denen die Schneidezähne ganz oder teilweise abbrechen können (Zahnfraktur) sind unter anderem:

  • Stolpern und Fall auf das Gesicht
  • Sturz vom Fahrrad
  • Sportunfälle jeglicher Art

Warum stellt der Zahnersatz im Frontzahnbereich eine besondere Herausforderung dar?

Beim Zahnersatz von Schneidezähnen sind es vor allem zwei Faktoren, die zu Herausforderungen führen. Einerseits soll der Zahnersatz möglichst zeitnah erfolgen, da eine Zahnlücke hier nicht nur direkt ins Auge springt, sondern auch das Essen und Sprechen erheblich erschwert. Andererseits muss die Prothetik im Frontzahnbereich hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht werden. Der Zahnersatz steht schließlich im Fokus des Gebisses und sollte daher perfekt an dieses angepasst sein, um nicht aufzufallen. Ihre Zahnärztin oder Ihr Zahnarzt in Berlin-Mitte muss also sowohl besonders schnell als auch besonders präzise arbeiten.

Wie kann der Zahnersatz der Schneidezähne ästhetisch gelingen?

Bei (teilweisem) Verlust der Schneidezähne kommen verschiedene Lösungen infrage:

  • Krone
  • Brücke
  • Implantat

Welche dieser Optionen am besten geeignet ist, kommt sowohl auf die Art des Zahnverlustes als auch auf Ihre persönlichen Präferenzen an. Sind Zahnwurzel und Zahnbein noch intakt, genügt eine Krone, um Optik und Funktion wieder herzustellen. Ist der Schneidezahn so stark beschädigt, dass er gezogen werden muss, kommen Brücke oder Implantat zum Einsatz. Während ein Implantat höhere Kosten und mehr Zeitaufwand verursacht, bietet es gegenüber der Brücke den Vorteil, dass die Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen. Zudem stärkt die künstliche Zahnwurzel den Kiefer und der implantatgetragene Zahnersatz ist nach der Einheilung optimal belastbar.

In jedem Fall arbeitet unser Team vom MundWerk im ALEXA für Ihren Zahnersatz im Frontzahnbereich mit höchster Präzision. Wir verwenden modernste Keramiken und digitale Geräte zur Zahnfarbbestimmung. So können Sie sich über eine Lösung freuen, die allen ästhetischen und funktionellen Ansprüchen gerecht wird. Wenden Sie sich im Falle eines Zahnverlustes direkt an unsere Praxis in Berlin-Mitte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.