Gesunde Zähne dank Dental-Hightech im MundWerk in Berlin-Mitte

Digitales Röntgen und DVT (Digitales Volumentomogramm/3D-Röntgen)

Digitales Röntgen und DVT (Digitales Volumentomogramm / 3D-Röntgen)

Die digitale Röntgentechnik ermöglicht eine maximale Aussagekraft bei minimaler Strahlenbelastung.

Als Weiterentwicklung des Computertomogramms (CT) bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis MundWerk in Berlin-Mitte modernste Röntgendiagnostik mit einem digitalen Volumentomograph (DVT). Somit lassen sich hochauflösende 3D-Aufnahmen im Kopf-Hals-Bereich für die Oralchirurgie, Implantologie, Endodontie und weitere zahnmedizinischen Behandlungen erstellen.

Computernavigierte Implantation

Computernavigierte Implantation

Eine erfolgreiche Versorgung mit Implantaten erfordert eine gründliche Diagnostik und Planung. Daher nutzen wir zur Implantation prä-, intra- und postoperativ die modernste Technik sowohl auf Hardware-Ebene (3D-Röntgen, SICAT-Schablonen) als auch auf Software-Ebene (computergestützte Implantatnavigation).

Operationsmikroskop Carl Zeiss OPMI PROergo

Operationsmikroskop Carl Zeiss OPMI PROergo

Durch eine gründliche Wurzelkanalbehandlung mit vollständiger Aufbereitung des kompletten, oftmals sehr komplizierten Kanalsystems kann ein scheinbar unheilbar erkrankter Zahn erhalten werden. Mithilfe eines Operationsmikroskops können auch zunächst fehlende und versteckte Wurzelkanäle unter 20-facher Vergrößerung entdeckt, inspiziert und aufbereitet werden.

Intraoralkamera (Mundkamera)

Intraoralkamera (Mundkamera)

Unter einer Intraoralkamera versteht man eine winzige Videokamera, mit der man Bilder aus dem Mundbereich aufnehmen und diese auf einem Bildschirm sichtbar machen kann. Damit möchten wir mehr Transparenz für unsere Patienten ermöglichen, denn unsere Zahnärzte in Berlin-Mitte zeigen Ihnen, was sie an Ihren Zähnen sehen können.

Dioden-Laser

Dioden-Laser

LASER steht für Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation. Der Diodenlaser ist ein besonders vielseitiges Gerät mit großer Indikations- und Wirkungsbreite. Er wird in folgenden Bereichen der Zahnmedizin eingesetzt:

  • Oralchirurgie
  • Parodontologie
  • Endodontologie
  • Hämostase (Blutstillung)
  • Entfernung von Hauteffloreszenzen wie Herpes und Warzen
  • Therapie empfindlicher Zahnhälse

 

 

Maschinelle Wurzelkanalbehandlung und Ultraschalldekontamination

Maschinelle Wurzelkanalbehandlung und Ultraschalldekontamination

Eine schnelle und effiziente Wurzelkanalbehandlung durch moderne Kanalaufbereitungskonzepte mit gleichzeitiger elektronischer Längenbestimmung machen die zahnmedizinischen Behandlungen für Sie angenehmer.

Desinfizierende Spüllösungen dienen während der Aufbereitung vor allem der Dekontamination, welche durch Aktivierung mittels spezieller Ultraschallgeräte und entsprechenden Ansätzen signifikant verstärkt werden kann.

Computergesteuerte Anästhesie

Computergesteuerte Anästhesie

Eine durch einen Mikroprozessor gesteuerte Anästhesie macht die Spritze für Sie angenehmer. Anders als bei der Betäubungsspritze fließt das Betäubungsmittel bei der computergesteuerten Anästhesie der winzigen Kanüle voraus. Dadurch trifft das Anästhetikum auf bereits betäubtes Gewebe.

Der Computer passt den notwendigen Druck und die Menge des Anästhetikums automatisch an. Durch dieses Verfahren wird weniger Betäubungsmittel benötigt und der Schmerz, der bei einer Injektion mit einer Spritze entsteht, wird erst gar nicht ausgelöst.

Piezo-Chirurgie (Ultraschall-Chirurgie)

Piezo-Chirurgie (Ultraschall-Chirurgie)

Die Piezochirurgie ist eine neue, sanfte Form der Chirurgie, bei welcher der Zugang mittels Ultraschall geschaffen wird. Diese schonende Art der Behandlung schafft Sicherheit und verringert die postoperative Komplikationsrate.

CEREC - CAD/CAM-Technologie

CEREC - CAD- / CAM-Technologie

Sie möchten Inlays, Teilkronen, Kronen und Brücken innerhalb kürzester Zeit? Die CAD/CAM-Technik macht dies möglich. So kann der zu versorgende Zahn direkt eingescannt und die Restauration virtuell modelliert werden. Die schnelle Frästechnik ermöglicht eine rasche definitive Versorgung.

Laserfluoreszenz-Kariesdiagnostik mit DIAGNOdent pen

Laserfluoreszenz-Kariesdiagnostik mit DIAGNOdent Pen

Wissenschaftlich erwiesen und ohne Röntgenstrahlung, so funktioniert die Kariesdiagnostik von heute. Über eine Lasersonde lassen sich durch bakterielle Stoffwechselvorgänge in der Karies auch versteckte Läsionen aufspüren und frühzeitig behandeln.

Farbbestimmungsgerät

Farbbestimmungsgerät

Die Farbwahrnehmung ist subjektiv. Oft wird die Wahrnehmung der Zahnfarbe durch Lichtverhältnisse in der Zahnarztpraxis oder das Sehvermögen des Zahnarztes beeinträchtigt. Damit Sie ein genaues Ergebnis Ihrer Zahnfarbe erhalten können, verwenden die Zahnärzte in unserer Praxis im Alexa ein digitales Farbmessgerät.

Lachgassedierung

Lachgassedierung

Wir bieten Ihnen in unserer Zahnarztpraxis MundWerk in Berlin-Mitte die Möglichkeit, Ihre zahnmedizinische Behandlung mit einer Lachgassedierung durchführen zu lassen. Der gesamte Eingriff wird so ohne Angst durchführbar. Darüber hinaus werden durch diese Behandlungsmethode viele Risiken einer Vollnarkose vermieden.