News

MundWerk Alexa - News: Unser Team braucht Verstärkung

Wir brauchen Verstärkung! Sind sie ehrlich, engagiert und haben Lust sich in einem...

mehr

News: Unser Team braucht Unterstützung | MundWerk Alexa

Wir suchen ab sofort eine/n Zahnarzt / Zahnärztin:- abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin-1...

mehr
Um die natürlichen Zähne ein Leben lang zu haben, muss man sich schon im Kindesalter um die Zahnerhaltung kümmern

Gesunde Zähne, ein Leben lang: Zahnerhaltung beim Zahnarzt in Berlin

Karies stellt eine der häufigsten Erkrankungen des Menschen dar. Neben der ästhetischen Beeinträchtigung kann es zur Einschränkung der Funktion des Kauorgans und Schmerzen kommen.

Unsere Zahnarztpraxis MundWerk im Alexa bietet verschiedene Behandlungsmethoden zum Erhalt Ihrer Zähne und gibt Ihnen Tipps, wie Sie selbst etwas zum Zahnerhalt beitragen können.

Welche zahnmedizinische Behandlungen gehören zur Zahnerhaltung?

Die Zahnerhaltung beinhaltet jegliche zahnmedizinische Behandlungsarten, die mit der Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung von kariesbedingten und nicht kariesbedingten Zahnschäden zu tun haben.

Die Maßnahmen zum Erhalt der Zähne reichen von der eigenen Mundhygiene über Parodontologie bis hin zur Prothetik:

  • Mundhygiene
  • Professionelle Zahnreinigung (Prophylaxe)
  • Zahnregulierung
  • Parodontologie
  • Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)
  • Prothetik (Kronen, Teilkronen und Brücken)

Welche Maßnahmen können Sie zum Erhalt Ihrer Zähne selbst treffen?

Durch eine regelmäßige und sorgfältige Mundhygiene kann jeder Patient selbst etwas für die Erhaltung der eigenen Zähne tun. Zu den Hilfsmittel der Mundhygiene gehören:

  • Zahnbürste
  • Zahnseide
  • Zahnstocher
  • Zahnzwischenraumbürsten
  • Mundduschen

Durch die Verwendung der Hilfsmittel zur Mundhygiene sollen Reste von Mahlzeiten und Zahnbeläge entfernt werden. Auch eine gesunde Ernährung spielt beim Erhalt der Zähne eine wichtige Rolle. Falsche Ernährung wie z.B. zu viel Zucker in der Nahrung kann zu Karies führen und die Zähne schädigen.

Meist ist die eigene Mundhygiene nicht ausreichend, um die Zähne optimal zu schützen. Daher empfehlen unsere Zahnärzte in Berlin-Mitte eine regelmäßige Prophylaxe durchführen zu lassen. Optimalerweise sollte die professionelle Zahnreinigung ein- bis zweimal im Jahr vorgenommen werden.

Zahnerhaltung dank modernster Dental-Hightech

Da der Zahnerhalt das primäre Ziel unserer Zahnarztpraxis MundWerk in Berlin-Mitte ist, können Sie bei uns eine Behandlung auf höchstem Niveau erfahren. Wir bieten Ihnen eine minimalinvasive, defektorientierte und damit zeitgemäße Rekonstruktion Ihrer Zähne mit modernen Materialien.

Wir verwenden in unserer Zahnarztpraxis MundWerk in Berlin-Mitte ausschließlich Dental-Hightech. Diese reicht von zahnfarbenen Kompositfüllungen bis zu umfangreichen, im praxiseigenen zahntechnischen Labor hergestellten Keramikrestaurationen. Die Farbbestimmung der Zähne kann durch ein Gerät der Firma VITA objektiviert werden.

Die Herstellung vollkeramischer Restaurationen (Inlays, Teilkronen, Kronen, Brücken) kann in kürzester Zeit durch das CEREC-Verfahren gewährleistet werden.

Behandlungsmethoden zur Zahnerhaltung in der Zahnarztpraxis in Berlin-Mitte

Sie haben noch Fragen zu den Behandlungsmethoden zur Erhaltung Ihrer Zähne? Dann rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer 030 2345 9651. Sie erreichen uns auch per E-Mail unter praxis@mundwerk-alexa.de.

Unser Praxisteam beantwortet gerne Ihre Fragen. Sie benötigen einen Termin für eine zahnmedizinische Behandlung? Bei unserer Zahnarztpraxis MundWerk im Alexa können Sie bequem online einen Termin vereinbaren.

Füllen Sie dazu einfach unser Kontaktformular aus.