Kontakt

Zahnarztpraxis MundWerk
im Shopping-Center ALEXA am Alexanderplatz
Grunerstraße 20 | 10179 Berlin-Mitte
Dr. Emilie Stiller & Dr. Thomas Stiller
Tel.: 030 / 2345 9651

Online-Termine

Blog

Weiße und gesunde Zähne: 10 Tipps für die richtige Zahnpflege

Ein altes Sprichwort besagt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Damit der erste Eindruck auch positiv ist, gehört ein bezauberndes Lächeln mit strahlend weißen Zähne dazu. Damit die Zähne auch jahrelang schön...mehr


Strahlend weiße Zähne durch Zahnbleaching – was Sie über die Aufhellung wissen sollten

Zähne, so weiß, dass man sich darin spiegeln kann – es ist wohl die Idealvorstellung eines jeden Menschen. Doch selten ist das Gebiss tatsächlich so glänzend, wie man es gerne hätte. Sind die Zähne von hartnäckigen Verfärbungen...mehr


Zahnstein – warum er entsteht und wie man ihn vermeiden kann

Er ist ein ungebetener Bewohner des Mundraums, der sich nur schwerlich wieder vertreiben lässt: Zahnstein. So gut wie jeder Mensch kommt mit dieser Zahnverunreinigung früher oder später in Kontakt. Dabei ist Zahnstein kein...mehr


Hilfe für Angstpatienten – wie Sie ohne Angst zum Zahnarzt gehen können

Assoziiert man einen bestimmten Ort mit Schmerzen, versucht man ihn in der Regel zu meiden. Das ist vollkommen normal, schließlich bedeuten Schmerzen eine Stresssituation für Körper und Geist. Auch den Zahnarztbesuch verbinden...mehr


Prothese und Implantat im Vergleich – wann kommt welcher Zahnersatz zum Einsatz?

Der Verlust eines oder gleich mehrerer Zähne ist meist ebenfalls ein Verlust der Lebensqualität. Besonders, wenn Zähne im sichtbaren Bereich fehlen – etwa die Schneidezähne –, wird jedes Lächeln zur seelischen Qual. Dann fühlt...mehr


Craniomandibuläre Dysfunktion – eine Krankheit mit vielen Gesichtern

Schmerzen beim Kauen, Schmerzen im Ohr, Schwindel und Verspannungen im Körper. Diese Probleme können auftreten, wenn man unter craniomandibulärer Dysfunktion leidet. Doch es ist nur ein kleiner Auszug aus einer Liste vieler...mehr


Professionelle Zahnreinigung – wie wichtig ist die regelmäßige Prophylaxe?

Gesunde und weiße Zähne sind nicht nur für das körperliche Wohl wichtig, sondern bekommen auch dem seelischen Befinden gut. Ein strahlendes und gesundes Lächeln wirkt attraktiv; man fühlt sich gut mit den eigenen Zähnen. Doch...mehr


Durch die richtige Zahnbürste zur guten Zahnpflege

Der Wecker klingelt, man zieht sich an, frühstückt, und spätestens dann kommt sie im Normalfall zum Einsatz: die Zahnbürste. Sie ist eines der wichtigsten Utensilien des Menschen, schließlich garantiert die Zahnbürste eine ideale...mehr


Zähne richtig pflegen – was gehört alles zur täglichen Zahnreinigung?

Zweimal am Tag Zähne putzen und die Zahnstrukturen sind bestens geschützt vor Karies, Parodontose und Co. Die Vermutung ist weit verbreitet und zum Teil stimmt es auch: Das Zähneputzen ist ein essenzieller Teil der Mundhygiene....mehr


Zahnpflege-Kaugummis – der Ersatz fürs Zähneputzen?

Tägliche Zahnpflege ist enorm wichtig für gesunde und weiße Zähne. Geht es nach gängigen Marketing-Strategien von Zahnpflege-Kaugummi-Anbietern, reicht es dabei vollkommen aus, nach dem Essen einen Kaugummi zu kauen. Dieser soll...mehr


Schädigt Rauchen die Zähne?

Circa jeder vierte Erwachsene in Deutschland raucht in regelmäßigen Abständen. Und das ungeachtet der Tatsache, dass Zigarettenkonsum ernsthafte gesundheitliche Beschwerden erzeugen kann. Rauchen erhöht das Krebsrisiko und...mehr


Weisheitszahn-OP: Worauf muss man achten?

Die Weisheitszähne – nicht viele Menschen haben das Glück, mit Ihren „Achtern“ leben zu dürfen. Meist wird mit der Zeit eine Operation notwendig oder ratsam, in der die Zähne entfernt werden. Dieser OP sehen Patienten oft mit...mehr


Sind schlechte Zähne erblich? Ob es bei Zahngesundheit auf die Gene ankommt

Der Mensch ist die Summe seiner Gene. Wer wir sind und wie wir aussehen, hängt maßgeblich von unseren Genen ab. Und diese werden dem Menschen von seinen Eltern mitgegeben. Viele unserer Merkmale wurden von Mutter und Vater...mehr


Wie der Speichel die Zähne schützt

Die meisten Menschen haben keine ästhetischen Assoziationen mit Speichel. Alleine das Wort finden viele Personen regelrecht eklig. Die Spucke, wie der Speichel auch genannt wird, sollte jedoch einen viel besseren Ruf genießen....mehr


Was ist Parodontitis? Was man zum Zahnleiden wissen muss

Parodontitis, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Parodontose, ist eine durch Bakterien verursachte Entzündung des Zahnbettes. Das Zahnbett verbindet den Zahn mit dem Kiefer und besteht aus Bindegewebe, Zahnfleisch und...mehr


Wundes Zahnfleisch – was kann ich tun?

Wundes Zahnfleisch ist eine lästige Angelegenheit und kann auch schnell gefährlich werden. Kalte Getränke oder intensives Kauen werden zu einer schmerzhaften Angelegenheit. Aus einer leichten Schwellung oder gar einer...mehr


Titan- oder Keramik-Implantat – welches Material eignet sich besser als Zahnersatz?

Den Stellenwert gesunder Zähne lernt man oft dann erst richtig zu schätzen, wenn die einwandfreie Zahngesundheit nicht mehr gegeben ist. Besonders, wenn Zahnstrukturen irreparabel beschädigt sind oder ein Zahn sogar gänzlich...mehr


Laser in der Zahnmedizin: Wie funktionieren sie und was bringen sie?

Die Zahnmedizin entwickelt sich stetig weiter. Immer neue Erkenntnisse, Behandlungsmethoden und moderne Dental-Hightech ergänzen das weite zahnmedizinische Feld und bauen es aus. Und das kommt dem Patienten zugute, der sich über...mehr


Wie funktioniert der Diodenlaser in der Zahnheilkunde?

Im Rahmen der Zahnbehandlungen kommen immer häufiger auch Laser zur Anwendung. Für Patienten sind die Behandlungen dadurch nahezu schmerzfrei. Zur schmerzfreien Zahnbehandlung tragen auch die Forschung und die daraus gewonnenen...mehr


Digitales Röntgen mit DVT – was kann die 3D-Variante?

Als Wilhelm Conrad Röntgen das nach ihm benannte Röntgenverfahren erfand, revolutionierte er die Medizin. Heute sind aus den Arztpraxen und Krankenhäusern dieser Welt Röntgengeräte nicht mehr wegzudenken. Knochenbrüche,...mehr


Zähneknirschen – wie es entsteht und was dagegen hilft

Der Schlaf in der Nacht führt zur Entspannung des Körpers und zur Erholung von den Strapazen des Alltags. Normalerweise. Denn bei vielen Menschen wirkt die Nachtruhe eher belastend – und zwar für die Zähne. Es ist das...mehr


Fördert Speichel die Wundheilung?

Beim Kochen, Nähen oder Heimwerken – einen Schnitt im Finger hat man sich schnell zugezogen. Und wohl ein Jeder hat bei solch einer Wunde schon instinktiv den Finger in den Mund gesteckt. Wie so oft bei Instinkten, hat auch...mehr


Durch Schnuller Zahnfehlstellungen – stimmt das?

Beinahe jedes Baby bzw. Kleinkind bekommt zu einem bestimmten Zeitpunkt in ganz jungen Jahren einen Schnuller in den Mund. Und das macht auch Sinn, schließlich befriedigt der Schnuller den Saugreflex von kleinen Kindern und dient...mehr


Wenn das Kind nicht Zähneputzen will – Tipps, wie es doch funktioniert

Das Lachen des eigenen Kindes ist wohl das größte Glück der Eltern. Doch wenn das Lachen ungepflegte Zähne offenbart, wird aus dem Glücksgefühl schnell ein schlechtes Gewissen. Man denkt sich: „Ich muss besser auf die Mundhygiene...mehr


Invisalign – die unsichtbare Zahnspange jetzt neu im Mundwerk

Ein strahlendes Lächeln fällt bei der ersten Begegnung mit einem Menschen sofort auf und bleibt als erster Eindruck im Gedächtnis. Daher ist es heute üblich, kleinere und größere Fehlbildungen im Jugendalter zu korrigieren. Teens...mehr